Embedded Softwareentwicklung
Studium zum Diplom-Informatiker, Schwerpunkt technische Informatik --- Ausbildung zum Kommunikationselektroniker Fachrichtung Funktechnik
Branchen/Referenzprojekte
B2B * Hausautomatisierung * Industrie-Anlagen * RFID-Sektor * Funktechnik * Automotive * E-Commerce * Transport/Logistik * Lagerwirtschaftssysteme * Power * Online-Dienste
Beratung/Consulting
Ich berate und betreue Sie gerne Entlang der kompletten Wertschöpfungskette.
Referent/Trainer
Ich biete Ihnen mein Fachwissen als Trainer und Referent gerne an (Schwerpunkte: technische Informatik, technische Entwicklung, IT-Sicherheit, Verschlüsselung, Datenschutz, Geschäftsprozesse und Produktentstehungsprozesse)
Kontakt
Ich freue mich auf Ihre Anfrage (Telefon, E-Mail, Post oder Social-Medien)
Privates
Als freiberuflicher Softwareentwickler und Consultant, Unternehmensberater und Referent/Trainer ist mir ein direkter, offener und vertrauter Kontakt zu meinen Kunden äußerst wichtig. Hier erhalten Sie einen kleinen Einblick in mein Privatleben.

Berufliche Inhalte

Embedded Softwareentwicklung

embedded Softwareentwicklung

Einsatzbereiche:

  • Embedded Softwareentwicklung / Programmierung
  • Unterstützung und Durchführung im kompletten Software-Entwicklungsprozess (von der Programmierung über QS-Kontrolle bis zur Integration und Wartung)
  • Beratung und Betreuung von Softwareprojekten (Definition und Optimierung von Prozessen, Auswahl passender Software-Architekturen und Hardware)
  • Fehlersuche, Analyse und Optimierungen (z.B. Ruhestrom-PowerDown, etc.) mit gängigen Methoden und Messinstrumenten (Osziloskop, Netzwerkanalyser, Spektrumanalyser, Ersatzschaltungen, etc)
  • Beratung/Unterstützung bei der Hardwareentwicklung (digitale Schaltungen und Leiterplatten-Design)
  • Beratung/Unterstützung für RFID Systeme und Anpassungen (Reader und TAG Technologie, Schnittstellen, Datenbank, Applikation, ...)

Fachlicher Schwerpunkt:

  • Embedded Systeme (8/16/32-Bit MCU und Prozessoren)
  • Echtzeit-Betriebssysteme
  • BUS-Systeme (SPI, I²C, UART, USB, CAN, FlexRay, MOST, Ethernet, W-LAN, etc.)
  • Drahtlose Kommunikation über Funkschnittstellen
  • RFID-Anwendungen (Reader-Firmware, Applikationen, Schnittstellen zu ERP-Systemen, Eingesetzte Reader: RF-Embedded Reader-Module, Kathrein-Reader, AdvancedID Reader)
  • Software-und System Architektur
  • Automotive-Erfahrungen und Verständnis (Fokus Technische Entwicklung aber auch Qualitätssicherung, EMV, Projektsteuerung, etc.)
  • Unterstützung bei der EMV bzw. Produkt-Zulassung/Zertifizierung

Ausbildung & Weiterbildung:

  • Elektrotechnische Ausbildung und RF-Grundlagen im Rahmen einer Ausbildung zum Kommunikationselektroniker Fachrichtung Funktechnik bei den Kathrein Werken KG
  • Ausbildung zum Diplom-Informatiker, Schwerpunkt technische Informatik an der FH Rosenheim
  • Verschiedene Weiterbildungen wie MOST-Zertifikat, Versionsverwaltungsschulungen,…
  • Jahrelange Erfahrung als Werkstudent (Siemens AG), Projektingenieur (Harman/Becker, Telemotive AG), geschäftsführender Gesellschafter und Leitung Produktentwicklung (RF-Embedded GmbH) sowie Projekte als freiberuflicher Software-Entwickler führen zu einem stetigen Ausbau und einer kontinuierlichen Weiterbildung von fachlichen Kompetenzen

Erfahrungen mit Referenzmodellen und Softwareentwicklungsprozessen

  • CMMI
  • SPICE
  • V-Modell und Abwandlungen
  • Wasserfallmodell
  • Agile Softwareentwicklung (Anwendung vonEextreme Programming XP)

Ausschnitt eingesetzte Zielsysteme/Hardware/Target:

  • Echtzeitsysteme/OS: OSEK-OS, vxWorks, QNX, Linux, embedded Linux, Windows CE, freeRTOS, Salvo (RTOS), μC/OS-II,
  • Schnittstellen: USB, RS232, MOST, CAN, FlexRay, I²C, Wiegand, passives RFID (125kHz Proxy, 13,56MHz Legic und Mifare, UHF 868MHz mittels AMS AS3990/1/2), aktives RFID (UHF), RF-Kommunikation z.B. mittels TI (Chipcon) CC1101 Funkchip 868MHz und 915MHz
  • Bibliotheken: Segger emWin (HMI/GUI für Mikrocontroller-Systeme), diverse 3rd-Party-Komponenten, AUTOSAR
  • µ-Controller/Prozessoren: Atmel AVR 8-bit und 32-bit (megaAVR, AVR XMEGA, tinyAVR, ...), Microchip PIC's, ARM (Cortex M3, ...) TI MSP430, TI RF430, TI Concerto, Infineon C167, Renesas (RX, SH, etc. )...

Ausschnitt verwendeter Software/Programme:

  • Programmiersprachen: C, C++, Qt, Assembler, Java, VB, VBA, VHDL, JAVA, AdA, SQL, PHP, HTML, UML, ...
  • IDE/Compiler: MS Visual Studio, Eclipse, Atmel AVR-Studio, Imagcraft ICC, IAR-Embedded Workbench, KEIL, MPLAB, avr-gcc, GNU Compiler, diverse Cross-Compiler, DB-Designer, Fujitsu Softune, Org & flash, J1587 Navigator, Volvo Diagnostics, Renesas High Performance Embedded Workshop, Mocca, ...
  • Versions-Verwaltung/Konfigurationsmanagement: Perforce, Visual SourceSafe, CVS, Subversion SVN, ClearCase, ...
  • Änderungsmanagement: Jira, Bugzilla, ClearQuest, Trac
  • PC und Büro-Software: Microsoft Windows und LINUX, Microsoft Office, MS Visio, Latex, diverse Datenbanken wie Access, Oracle, etc.

Consulting: Diplom-Informatiker (FH) Michael Linnerer

Visionen

Ich unterstütze als Unternehmensberater Klein-und Mittelständische Betriebe sowie weltweit fungierende Konzerne.
Gerne unterstütze ich auch Ihr Unternehmen; berate Sie fachkompetent bei technischen Problemstellungen, übernehme für Sie Projektmanagement Aufgaben oder unterstütze Sie und Ihre Mitarbeiter bei komplexen Problemstellungen, damit Ihre innovativen Visionen, Ziele und Projekte zielgerichtet und erfolgreich verwirklicht werden!

 

 

Branchen und Referenzprojekte

 

Branchen:

B2B * Hausautomatisierung * Industrie-Anlagen * RFID-Sektor * Funktechnik * Automotive Hersteller und Zulieferer * E-Commerce * Transport/Logistik * Lagerwirtschaftssysteme * Power * Online-Dienste

 

Ausschnitt aus Referenz-Projekt-Liste:

  • Systeme zur Hausautomatisierung (Remote und Actoren/Empfänger; z.B. Handfernsteuerungen oder Touchscreen Gerät zur Wandmontage)
    Beschreibung: Ein bidirektionales System (Befehl wird versendet und Antwort und Messdaten werden zurück gesendet) zum Steuern von Hausautomatisierungskomponenten mit benutzerfreundlicher Touchscreen Schnittstelle. Einsatz der Steuerung für Rollläden, Jalousinen, Beschattungen, Markisen, Vorhänge, etc.
    Aufgabe: Software-Architektur und Entwicklung des kompletten Systems nach Kundenanforderungen

  • Drahtlose Bidirektionaler Datenkommunikation
    Beschreibung: UHF-Funkkommunikation in der Gebäudeautomatisierungstechnik. Entwicklung eines Protokollstacks für eine geroutete Funkkommunikation (beidseitig über mehrere Knoten --> Nachricht mit Antwort, Auslesen von Werten).
    Aufgabe: Embedded Software-Entwicklung für den Protokollstack und verschiedenen Applikationen (unterschiedliche Hardwarevarianten)

  • Elektronikstrategieprojekte im Automotive-Umfeld
    Beschreibung: Machbarkeitsstudie eines neu einzuführenden Systems im Rahmen eines Elektronikstrategieprojektes im Automotive-Bereich.
    Beschreibung: Untersuchung und Anpassung des Produktentstehungsprozesses (PEP) durch neue Anforderungen die durch die Elektrifizierung des Antriebsstrangs (BEV, PHEV) entstehen.
    Beschreibung: Konzernweite Harmonisierung eines Produktentstehungsprozess (PEP) für die Entwicklung Elektrik Elektronik
    Ausschnitt der Aufgaben: Unterstützung der Projektleitung, Projekt-Durchführung (Datenerfassung und Auswertung, Organisation und Abhaltung von Meetings und Interviews, Erstellen von Berichten und Präsentationen, u.a. Entwicklung von Demonstrator-Systemen mittels Access-DB)

  • ERP und Datenbanksysteme für Webshops
    Beschreibung: Datenbankanbindung und Umsetzung für ERP-System (Kundenentwicklung) eines XTC und Magento Webshops.
    Webshop-Migration und ENtwicklung sowie Datenbank-Design und Optimierung.
    Aufgabe: Architektur-Beratung, Umsetzung von ERP-Schnittstellen, Erweiterung und Anbindung der Datenbank, Fehlersuche und Unterstützung in der Wartung des ERP-Systems, der Schnittstellen sowie des Webshops

  • Aktives UHF RFID-System
    Beschreibung: Entwicklung eines Aktiven UHF RFID-System für die Personenerfassung im Rahmen der Fußball Europameisterschaft 2008 in Österreich und der Schweiz. Weiterentwicklung des Systems zur Besucherstromanalyse (Besucherströme/Besucherlaufstudien) z.B. für den Einsatz auf Messeveranstaltungen. Weiterhin wurde eine Variante für einen Einsatz in Alters-und Pflegeheimen konzeptioniert um einen Stillen-Alarm beim Verlassen eines definierten Bereichs auszulösen.
    Aufgabe: Projektleitung, Software-Entwicklung, Produktvermarktung, Begleitung während Produktzulassung: EMV, CE, Funkzulassung (EN 300220-1)
    ILBI-Projekt: Entwicklung und Installation eines Systems (aktives RFID-System, Reader und Tags) zum People-Tracking im Tourismus-Bereich. Pilotprojekt im Rahmen der UEFA Fußball-EM 2008. Hier ein Pressetxt zum weltweit größten Einsatz aktives RFID im Tourismus. Entwicklung im Rahmen eines Interreg IV A Projekts ilbi (intelligent local based information, www.ilbi.eu)

  • Passive RFID-Systeme (125kHz, 13.56MHz)
    Beschreibung: Produktentwicklung von 125kHz Proxy-Reader, 13,56 MHz Legic und Mifare-Reader im Rahmen von Dienstleistungsaufträgen (Schließanlagen, Personenidentifikation). Integration von verschiedenen Schnittstellen wie Wiegand USB, RS232.
    Aufgaben: Projektleitung, Embedded Software-Entwicklung

  • Passive UHF RFID Reader
    Beschreibung: Komplette Produktentwicklung basierend auf der AMS AS399X-Serie. Leistungsbereiche von 100mW bis 2 Watt-Reader. Entwicklung von Applikationen für den Dokumentenverwaltungsbereich, Logistikbereich, Plagiatschutz und Personenidentifikationsbereich. Integrierung von Middleware sowie Entwicklung eigener Middleware.
    Aufgaben: Projektleitung, Software-Entwicklung (embedded und Applikation), Produktvermarktung, Begleitung während Produktzulassung: EMV, CE, Funkzulassung (EN 300220-1)

  • 2,4GHz Doppelradar-System
    Beschreibung: Hard-und Softwareentwicklung von verschiedenen Systemen und Produkten nach dem Doppelradarprinzip (2,4GHz). Bewegungsmelder, statisches Geschwindigkeitsmesssystem für Objekte wie Fußbälle (z.B. Sportradar V-MAXX), Geschwindigkeitsmesssystem für alpine Skifahrer (z.B. Ski-MAXX, Anbringung am Skischuh) inklusive Übertragung der Messwerte auf eine Messuhr zur Darstellung und Systemkonfiguration.
    Aufgabe: Projektleitung, Software-Entwicklung (embedded)

  • Windmessgerät für Windenergieanlagen
    Beschreibung: Hard- und Software-Entwicklung eines Datenerfassungs-und Bearbeitungssystems für Windenergieanlagen.
    Aufgaben: Software-Entwicklung (embedded)

  • Rosenheimer Betreuungsnetz per Internet (RoBIn)
    Beschreibung: Vom Bayrischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familien und Frauen gefördertes Entwicklungsprojekt für ein Kommunikationssystem mit leichter Bedienung. Bild und Tonübermittlung folgt über das Internet (zentraler Verbindungsserver). Auf Betreuerseite wurde eine spezielle System-Box (RoBin-Box) entwickelt.
    Aufgabe: Projektleitung und Softwareentwicklung (embedded und Anwendung)

  • Implementierung von Diagnose-Funktionen (Einsatz Audi MMI3G)
    Beschreibung:  Entwicklung von Diagnose-Funktionen und Schnittstellen z.B. für DVD-Laufwerke (Automotive-Zulieferer für Navigationsgeräte).
    Aufgabe: Projektingenieur

  • Cluster für LKW-Projekt
    Beschreibung: Diplomarbeit: Modellbasierte Entwicklung auf Basis der Generativen Programmierung im Automotive Bereich (Volvo 3P Nachfolgeprojekt).
    Aufgabe: Diplomarbeit für die Siemens AG, CT SE2

Referent: Diplom-Informatiker (FH) Michael Linnerer

Kompetenzen

Ich lasse Sie an meinem Fachwissen, meinen Qualifizierungen und meinem Know-How in professionellen Schulungen, Seminaren, Weiterbildungen und Fachvorträgen teilhaben. Gerne können auch Sie von meinen Kompetenzen profitieren.

  • Seminare und Fachvorträge u.a. zum Thema IT-Sicherheit, Datenschutz, ...
    (Veranstalter UCPST GmbH - Training) Externer Link zum Trainingsportal der Firma UCPST GmbH - Training
  • Interne Schulungen/Weiterbildungen für Unternehmen im Bereich Technische Informatik, Embedded Softwareentwicklung, Entwicklungsprozesse, Produktentstehungsprozesse PEP im Automotive-Umfeld, Elektrik Elektronik Entwicklung, RFID-Systeme, ...

  • FH-Rosenheim, 2008 bis 2010: Vorlesungen im Bereich Programmierung Technischer Informatik & Mikrocontroller-Programmierung
    • Microkontroller Architektur und Programmierung (MAP)
    • Programmieren Technischer Informatik (PrgT)

Gerne unterstütze ich Sie auch bei Ihrer Mitarbeiter Weiter-und Fortbildung.
Bei Intersse kontaktieren Sie mich bitte.

 

Über Dipl.-Inf. (FH) Michael Linnerer

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Über Diplom-Informatiker (FH) Michael Linnerer

Dipl.-Inf. (FH) Michael ist ein freiberuflicher Software-Entwickler und Berater in allen Bereichen rund um die Themenwelten embedded Software-Entwicklung,
Datenkommunikation (speziell Funk), RFID, Datenbankdesign, Prozessoptimierungen und Projektunterstützungen.
Weiterhin agiert er als Unternehmensberater im kompletten Themengebiet Rund herum von Produktentstehungsprozessen.

Profilbild"Die Fachliche Ausbildung zum Kommunikationselektroniker/Funktechnik, ein diplomiertes Studium zum Informatiker (Schwerpunkt technische Informatik), jahrelange Berufserfahrungen u.a. als Entwicklungsingenieur (Automotive, Hausautomatisierung, RFID-Umfeld, Industriebereiche), Projektleiter/Manager sowie alle Tätigkeiten als Geschäftsführer eines Start-Up Unternehmens im Bereich der RFID-Technologie (Dienstleistung, Systemlösungen, Hardware-und Softwareentwicklung) dienen mir als Background damit Ihr Unternehmen von meinem "geballten" Fachwissen profitiert!"

Ich gebe mein geballtes Fachwissen bereits seit einigen Jahren als Referent an Führungskräfte, Arbeitnehmer aber auch an Studierende weiter.
Gerne unterstütze ich auch Sie und Ihr Unternehmen beim Know-How Aufbau!

Unter Kompetenzen finden Sie weitere Informationen zu meinen Tätigkeitsgebieten als embedded SW-Entwickler, Unternehmensberater, Referent und Trainer.
Ausgewählte Referenzen und einen kleinen Einblick in mein Privatleben finden Sie ebenfalls unter Kompetenzen.

Bei Interesse schreiben Sie mir doch bitte eine E-Mail oder rufen Sie mich einfach an. Die Kontaktinformationen finden Sie unter Kontakt.

 

Direktkandidat der Freien Demokraten FDP im Stimmkreis 128 Rosenheim-West zur Bayerischen Landtagswahl 2018

Unter Politik.Linnerer.com finden Sie Informationen zu meinen Engagement als Freier Demokrat (FDP) für meine Heimat die Region Rosenheim, zu meiner Landtagswahl-Kandidatur 2018 (Ergebnis Bundestagswahl-Kandidatur 2017) sowie aktuelle Blog-Einträge zu politischen Ereignissen und Geschehnissen.